Berührung kann heilsam sein

Massage

Dass Hände Geborgenheit, Trost und neue Lebensenergie schenken können, wissen wir seit unserer Geburt. Die Massage gehört zur ältesten und ursprünglichsten Form menschlicher Heilkunst und hatt bis Heute hat sie nichts von ihrer besonderen 

Wirkung verloren. Nur wenn die Energie in unserem Körper frei und ungestört fliesst, fühlen wir uns körperlich und seelisch gesund. Hektik, Stress und psychische Belastungen stehen unserem guten Körpergefühl und unserer Lebenskraft zu oft im Weg.

 

Meine Massagetechniken bringen wohltuende Erleichterung bei:

  • muskulärer Verspannung, Rückenschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • seelischer Verstimmung, Antriebslosigkeit, Unlust
  • Schlafstörungen, nächtlicher Unruhe
  • Verdauungsproblemen und Appetitlosigkeit

 

Bei folgenden schweren Erkrankungen sollte keine Massage ausgeübt werden:

  • tiefe Beinvenenentzündungen mit Thrombosegefahr
  • rheumatische Erkrankungen mit Entzündungen in wichtigen Gelenken/Muskeln
  • grossflächige entzündliche Hauterkrankungen
  • schwere Herzerkrankungen
  • schwere psychische und neurologische Erkrankungen

 

Fragen Sie vorsichtshalber Ihren Arzt, ob eine Massage möglich ist.

 

Ich biete folgende Massagen an: