Veränderung braut Zeit Ausdauer und Geduld

Trainings-Gruppen

In meinen Lektionen steht nicht die Leistung sondern die anatomische Funktion des Körpers im Vordergrund. Sie sind geeignet für alle Menschen, die sich eine Verbesserung Ihrer Bewegungsqualität wünschen. 
Jede Bewegung soll einen Fluss von Bewegungsreaktionen erzeugen. Dieser Fluss kann verloren gehen, "blockiert" sein. Deshalb ist es sinnvoll, sein Augenmerk beim Üben auch einmal auf andere Körperteile zu legen als diejenigen die augen-scheinlich Probleme verursachen.   

Das Wissen aus den Workshops ist ein idealer Einstieg in die Training-Gruppen, jedoch keine Bedingung. Das Erlernte kann vertieft und neue Impulse können gesetzt werden.

Die monatlichen Training sind geeignet als Zusatztraining, um Schwerpunkte zu setzten oder zur Präzisierung des Heimtrainings.

 

Alle Training beinhalten neben Kraftaufbau auch Wahrnehmungs- und Entspannungs-übungen. Benötigte Hilfsmittel (Theraband, Bälle etc.) sind vorhanden. Trainingsmaterial kann bei bedarf vor Ort erworben werden. Theorie an anatomischen Modellen. Die Bewegungen werden wo nötig mit führenden Händen unterstützt.


Verständniss für das Problem ist der Anfang sinnvoller Therapie

Gesund trainieren, nach innen blicken und Bewegung begreifen - in jedem Alter und auf jedem Niveau.

 

Allgemeine Bedingungen
Während den Schulferien findet in der Regel kein Training statt. Unfallversicherung ist Sache des Teilnehmers.

Für Garderobe wird nicht gehaftet. Die Lektionen werden bestätigt und sind vor Trainingsbeginn zu bezahlen.